Blue Flower

Jetzt kann im Kindergarten Hubertshofen so richtig geforscht und entdeckt werden. Die Elternbeiräte (von links) Victoria Dingis, Doreen Weidinger und Melanie Winker haben den Kindern und dem Kindergarten ein Binokular finanziert und somit die Forscherecke auf den neuesten Stand gebracht. Das Mikroskop hat eine 40-fache Vergrößerung und bringt nicht nur die Schulanfänger Diana und Gabriel zum Staunen. Durch das Beobachten von kleinen Tieren, Pflanzen und den allerlei aus dem Wald soll das Naturwissen vertieft und den Respekt vor der Pflanzen und Tierwelt gestärkt werden.

Bild: Claudia Matuschke